Max-Planck-Gesellschaft - Forschung

Wer über den Klimawandel redet, muss auch über Mikroben reden (Di, 18 Jun 2019)
Ein Appell aus der Mikrobiologie, die kleinsten Erdbewohner nicht zu übersehen.
>> mehr lesen

Matthias Mann für Europäischen Erfinderpreis 2019 nominiert (Mon, 17 Jun 2019)
Matthias Mann, Pionier auf dem Gebiet der Proteomik, hat ein Verfahren zur Analyse sämtlicher Proteine in menschlichen Zellen entwickelt. So lassen sich verräterische Anzeichen von Krankheit schon feststellen, bevor der Mensch erkrankt ist. Die Erfindung hilft Medizinern, Krankheiten besser vorherzusagen, zu diagnostizieren und zu behandeln
>> mehr lesen

Die Anfänge des Cannabis-Rauchens (Wed, 12 Jun 2019)
Funde belegen Nutzung des Rauschmittels vor 2500 Jahren im westchinesischen Pamirgebirge
>> mehr lesen

Vogelgehirne synchronisieren sich beim Duettgesang (Wed, 12 Jun 2019)
Gesangszentren im Gehirn von Webervögeln feuern beim gemeinsamen Singen im Takt
>> mehr lesen

Die verborgene Struktur des Periodensystems (Wed, 12 Jun 2019)
Die bekannte Darstellung der chemischen Elemente ist nur ein Beispiel, wie sich Objekte ordnen und klassifizieren lassen
>> mehr lesen

Wer länger lebt, bekommt weniger Kinder (Wed, 12 Jun 2019)
Die Zeit zwischen zwei Generationen bestimmt den Preis der Fruchtbarkeit
>> mehr lesen

„Das Teleskop bietet ein riesiges Potenzial“ (Tue, 11 Jun 2019)
Peter Predehl vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik über die Mission eRosita
>> mehr lesen

Der Satellit mit Röntgenblick (Tue, 11 Jun 2019)
Am frühen Morgen des 23. Oktober 2011 versank Rosat in den Wellen des Indischen Ozeans. Damit endete eine Erfolgsgeschichte, die in der deutschen Weltraumforschung ihresgleichen sucht. Der Satellit hat nicht nur mehr als 150 000 neue kosmische Röntgenquellen gefunden, sondern die Astronomie revolutioniert.
>> mehr lesen

Der ganze Himmel im Röntgenlicht (Tue, 11 Jun 2019)
Am 21. Juni soll das Weltraumteleskop eRosita starten und tiefe Einblicke ins All liefern
>> mehr lesen

Eines der einfachsten Tiere lebt in Symbiose mit Bakterien (Mon, 10 Jun 2019)
Wissenschaftler entdecken Symbiose-Bakterien in Trichoplax
>> mehr lesen

Das genetische Erbe der Paläo-Eskimos (Wed, 05 Jun 2019)
Historische DNA beleuchtet die Migration arktischer Jäger und Sammler nach Nordamerika vor etwa 5000 Jahren und ihren genetischen Einfluss auf die nordamerikanisch-indigene Bevölkerung
>> mehr lesen

Neue Einblicke in die erste Pestpandemie (Wed, 05 Jun 2019)
Historische Genome zeigen die Vielfalt und Ausbreitung des Pesterregers im 6. bis 8. Jahrhundert nach Christus
>> mehr lesen

Menschliche Vorfahren haben Steinwerkzeuge mehrmals erfunden (Mon, 03 Jun 2019)
Wissenschaftler entdecken die bislang älteste Hinweise auf systematische Steinbearbeitung
>> mehr lesen

Ein Klimagas befeuert die Chemie (Fri, 31 May 2019)
Ausgerechnet CO2 könnte der chemischen Industrie helfen, ihre Klimabilanz zu verbessern. Mit Energie aus erneuerbaren Quellen könnte es sich in Komponenten für Kunststoffe und andere Produkte einbauen lassen – wenn sich dafür geeignete Katalysatoren und Produktionsverfahren finden. Danach suchen Forscher um Walter Leiter am Max-Planck-Institut für chemische Energiekonversion in Mülheim an der Ruhr
>> mehr lesen

Weniger Diabetes trotz fettreicher Ernährung (Thu, 30 May 2019)
Eingriff in Fettstoffwechsel verbessert die Fettleber und den Zuckerstoffwechsel dicker Mäuse
>> mehr lesen

Ab durch die Wüste (Wed, 29 May 2019)
Laut einer neuen Studie könnte es ein feuchteres Klima ermöglicht haben, dass Homo sapiens vor 50.000 bis 30.000 Jahren Trockengebiete in Zentralasien durchquerte
>> mehr lesen

Recht im Angebot: Wenn Gesetzgeber konkurrieren (Wed, 29 May 2019)
Staaten sehen sich in immer mehr Rechtsbereichen im Wettbewerb um die Gunst mobiler Nachfrager, zeigt Johanna Stark vom Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in ihrer jüngst erschienenen Monographie „Law for Sale“. Sie erläutert, warum sich unter marktähnlichen Prozessen geformtes Recht anders entwickelt als etwa nach dem Ideal demokratischer Entscheidungsfindung oder nach der Vorgabe moralischer und politischer Werte.
>> mehr lesen

Eine Sonnenfinsternis erhellt die Physik (Wed, 29 May 2019)
Am 29. Mai 1919 misst der britische Astrophysiker Arthur Stanley Eddington bei einer Sonnenfinsternis die Ablenkung von Sternenlicht durch die Schwerkraft und liefert damit den ersten experimentellen Nachweis für Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie
>> mehr lesen

Die Keimzelle der Biobatterie (Wed, 29 May 2019)
Die Energieversorgung der Zukunft hat ein Speicherproblem. Um überschüssigen Strom von Windkraft- und Solaranlagen für Zeiten aufzuheben, in denen es zu wenig gibt, sind leistungsfähige Batterien und Kondensatoren gefragt, die aus möglichst ungiftigen und nachhaltigen Materialien bestehen sollten
>> mehr lesen

Funken in der Sternenmaschine (Wed, 29 May 2019)
Es wäre eine völlig neue Energiequelle: Die Kernfusion soll die Kraft der Sonne auf die Erde holen. Einen Weg zu dieser Form der Energieerzeugung verfolgen Forscher um Thomas Klinger, Direktor am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald, mit der Anlage Wendelstein 7-X
>> mehr lesen