Max-Planck-Gesellschaft - Forschung

Fliegende optische Katzen für die Quantenkommunikation (Fr, 18 Jan 2019)
Ein verschränkter Atom-Licht-Zustand realisiert ein paradoxes Gedankenexperiment Erwin Schrödingers
>> mehr lesen

„Dem Bewährten und Liberalen vertrauen“ (Fri, 18 Jan 2019)
Ein Beitrag von Ute Frevert vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland
>> mehr lesen

Hohe Auszeichnung für Proteinforscher (Wed, 16 Jan 2019)
Franz-Ulrich Hartl und Arthur L. Horwich erhalten den Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2019
>> mehr lesen

Künstliche Befruchtung erhöht Geburtsrisiken nicht (Tue, 15 Jan 2019)
Vergleichsstudie mit Geschwisterkindern bringt eindeutige Ergebnisse
>> mehr lesen

„Soziales und gemeinsame Kultur betonen“ (Tue, 15 Jan 2019)
Lisa Suckert vom Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung plädiert für eine differenziertere Wahrnehmung der Brexit-Kampagne und der ökonomischen Identität Großbritanniens. Doch auch die EU müsse sich verändern, um die Bedürfnisse von Austritts-Befürwortern innerhalb der EU besser zu verstehen und den europäischen Zusammenhalt zu stärken
>> mehr lesen

Die falsche Tautologie des Brexit (Mon, 14 Jan 2019)
Brexit means Brexit – Brexit bedeutet Brexit, das verkündete Theresa May im Zuge ihres Amtsantritts als britische Premierministerin im Juli 2016. Tautologien wie diese sind in Prosa, Poesie und Politik gern genutzte Stilelemente, lassen jedoch auch erheblichen Raum für Missverständnisse
>> mehr lesen

Kapriolen im Computer (Fri, 11 Jan 2019)
Stürme, Dürren, aber auch extreme Niederschläge könnten durch die Erderwärmung zunehmen. Ob diese Entwicklung schon zu beobachten ist, untersuchen Holger Kantz und seine Mitarbeiter am Dresdner Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme.
>> mehr lesen

Das Grab der Buchmalerin (Wed, 09 Jan 2019)
Blaue Farbspuren im Zahnstein einer Frau aus dem Mittelalter liefern erstmals klare Hinweise auf die Beteiligung von Frauen an der Buchmalerei
>> mehr lesen

Wer am häufigsten lügt (Wed, 09 Jan 2019)
Metaanalyse fasst 565 Studien zur Psychologie der Unehrlichkeit zusammen
>> mehr lesen

Ostdeutsche Männer fühlen sich krank (Tue, 08 Jan 2019)
Die Selbsteinschätzung des Gesundheitszustands hat sich seit der Wiedervereinigung deutlich gewandelt
>> mehr lesen

Entwicklung eines größeren Gehirns (Tue, 08 Jan 2019)
Ein Gen, das nur der Mensch besitzt und das in der Großhirnrinde aktiv ist, kann das Gehirn eines Frettchens vergrößern
>> mehr lesen

Gehirn hungert nach Dopamin (Mon, 07 Jan 2019)
Die Ausschüttung des Botenstoffs reguliert unser Essverhalten
>> mehr lesen

Gute Kunst wirkt nach (Mon, 07 Jan 2019)
Gemälde können Reaktionen in Hirnrealen auslösen, die normalerweise der Reflexion dienen
>> mehr lesen

Kein Ei gleicht dem anderen (Fri, 04 Jan 2019)
Bei Blaumeisen beeinflusst das Alter der Weibchen und die Legefolge die Qualität der Eier
>> mehr lesen

Stellungnahme der MPG zur Einstellung des Verfahrens gegen Nikos Logothetis (Wed, 02 Jan 2019)
Rückgabe der Leitungsfunktion an Nikos Logothetis
>> mehr lesen

Ein Modell zur Vorhersage der Evolution (Fri, 21 Dec 2018)
Wissenschaftler sagen Häufigkeit und Ort von Mutationen voraus, mit denen sich ein Bakterium an neue Umweltbedingungen anpasst
>> mehr lesen

Forschungshighlights 2018 (Fri, 21 Dec 2018)
Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben 2018 viele hochkarätige Veröffentlichungen publiziert. Wir haben eine Auswahl getroffen und stellen Ihnen 15 Highlights vor. Ein Rückblick
>> mehr lesen

Synapsenprotein reguliert Angstverhalten (Thu, 20 Dec 2018)
Brückenmolekül an hemmenden Synapsen könnte Ziel für die Entwicklung neuer angstlösender Therapien sein
>> mehr lesen

Viviane Slon in den Top Ten (Tue, 18 Dec 2018)
Die Max-Planck-Forscherin zählt laut dem „Nature“-Magazin zu den zehn Persönlichkeiten, die 2018 die Wissenschaft prägten
>> mehr lesen

Lichtblitze aus dem Plasmaspiegel (Mon, 17 Dec 2018)
Intensive isolierte Attosekunden-Pulse lassen sich mithilfe von schnellen Elektronen erzeugen
>> mehr lesen