SPIEGEL ONLINE - Panorama - Papst Franziskus

„Die Kirche will ja den Opfern glauben“ (Mo, 12 Feb 2018)
Franziskus nimmt einen Bischof in Schutz, der Missbrauch vertuscht haben soll. Wider besseres Wissen? Ein Vertreter der päpstlichen Kinderschutzkommission nimmt Stellung.
>> mehr lesen

Papst in Erklärungsnot (Di, 06 Feb 2018)
Gerade nahm der Papst einen chilenischen Bischof in Schutz, der Missbrauch vertuscht haben soll. Jetzt bringt ein Brief Franziskus in Bedrängnis: Wusste der Pontifex schon 2015 Bescheid?
>> mehr lesen

Festnahmen bei Protest gegen Erdogan (Mo, 05 Feb 2018)
Rund 50 Minuten dauerte die Audienz von Recep Tayyip Erdogan bei Papst Franziskus. In Rom wurden zwei Demonstranten festgenommen, die gegen den Besuch des türkischen Präsidenten protestierten.
>> mehr lesen

Papst wird wegen Zugeständnissen an China kritisiert (Fr, 02 Feb 2018)
Der Papst will das Verhältnis zu China normalisieren. Dafür plant er einem Bericht zufolge, den Ausschluss von sieben Bischöfen von den Sakramenten aufzuheben. Heftige Kritik kommt aus den eigenen Reihen.
>> mehr lesen

Franziskus ruft zum Kampf gegen Fake News auf (Mi, 24 Jan 2018)
Wer Fake News verbreitet, streut laut Papst Franziskus auch Angst und Hass. Das Oberhaupt der katholischen Kirche fordert deshalb einen Journalismus für den Frieden und gegen die Unwahrheit.
>> mehr lesen

„Die politische Kultur ist eher krank als gesund“ (Mo, 22 Jan 2018)
Papst Franziskus hat zum Ende seiner Lateinamerika-Reise die Armut in Slums beklagt und korrupte Politiker angeprangert. Er selbst geriet auch in die Kritik.
>> mehr lesen

Papst geißelt Gewalt gegen Frauen in Lateinamerika (So, 21 Jan 2018)
Der Papst hat in einer Rede in Peru Gewalt gegen Frauen mit deutlichen Worten kritisiert. Franziskus rief die Bevölkerung dazu auf, gegen die „Quelle des Leidens zu kämpfen“.
>> mehr lesen

Papst Franziskus geißelt Gier und Korruption in Peru (Sa, 20 Jan 2018)
Der Papstbesuch in Peru ist ein Kontrastprogramm: Im Regenwald tadelt der Pontifex Gewalt gegen Kinder. In der Hauptstadt redet er Politikern ins Gewissen: Vetternwirtschaft sei ein Virus Lateinamerikas.
>> mehr lesen

„Seine Bitte um Vergebung ist leer“ (Fr, 19 Jan 2018)
Papst Franziskus brüskiert Missbrauchsopfer in Chile. Bei seiner Südamerikareise hat er einen umstrittenen Bischof in Schutz genommen, der angeblich vom Kindesmissbrauch gewusst hat.
>> mehr lesen

Hochzeit über den Wolken (Do, 18 Jan 2018)
Dem Himmel ganz nah: Franziskus hat ein chilenisches Paar während eines Fluges kirchlich getraut - offenbar ein „historisches“ Ereignis.
>> mehr lesen

Papst Franziskus hat Angst vor einem Atomkrieg (Mo, 15 Jan 2018)
Der Papst ist zu einer Reise nach Chile und Peru aufgebrochen - auf dem Flug hat er für eine nukleare Abrüstung geworben. Franziskus sieht die drohende Gefahr eines Atomkriegs.
>> mehr lesen

Die Kardinalfrage (Sa, 30 Dez 2017)
Sollen Frauen den Papst wählen dürfen? Wieso nicht, sagt ein US-Kardinal und bringt damit konservative Katholiken gegen sich auf. Sie wittern einen neuen Streich des bösen Papst Franziskus.
>> mehr lesen

Papst ruft zu Mitgefühl für Geflüchtete auf (Mo, 25 Dez 2017)
„Die Kraft der Angst in eine Kraft der Liebe verwandeln": Papst Franziskus rief bei der Christmette im Petersdom dazu auf, Geflüchteten mit Nächstenliebe zu begegnen. Auch Maria und Josef seien einst geflohen.
>> mehr lesen

Papst geißelt Geistliche in den eigenen Reihen als „Krebsgeschwür“ (Do, 21 Dez 2017)
Im Vatikan tobt ein Konflikt zwischen alten Dogmatikern und dem Papst. Franziskus will die katholische Glaubenslehre offener, menschlicher interpretieren. Das missfällt den Traditionalisten.
>> mehr lesen

Papst verteidigt Umgang mit Rohingya-Krise (So, 03 Dez 2017)
Lange hatte Franziskus zur Verfolgung der Rohingya in Burma geschwiegen - und musste dafür viel Kritik einstecken. Jetzt rechtfertigte sich der Papst: Er versuche, die Dinge „Schritt für Schritt zu sagen“.
>> mehr lesen

Papst Franziskus nennt Rohingya erstmals beim Namen (Fr, 01 Dez 2017)
Bei seinem Besuch in Bangladesch traf Papst Franziskus muslimische Rohingya-Flüchtlinge - und nannte sie erstmals beim Namen. Im benachbarten Burma hatte er den Begriff noch vermieden. Dafür gab es viel Kritik.
>> mehr lesen

Bangladesch verhindert Besuch im Rohingya-Camp (Fr, 01 Dez 2017)
Eigentlich wollte Papst Franziskus bei seiner Asienreise auch ein Flüchtlingslager der Rohingya besuchen. Doch die Regierung in Bangladesch lehnte das ab.
>> mehr lesen

Papst bittet um Hilfe für Bangladesch (Do, 30 Nov 2017)
Direkt beim Namen nannte Franziskus die Rohingya wieder nicht. Aber in Bangladesch forderte der Papst die Welt zum raschen Handeln in der Flüchtlingskrise um die muslimische Minderheit auf.
>> mehr lesen

Papst ruft zu „Achtung jeder Volksgruppe“ auf (Di, 28 Nov 2017)
Der Papst hat bei seinem Besuch in Burma die Verfolgung der Rohingya nur indirekt angesprochen. Auf die namentliche Nennung der muslimischen Minderheit verzichtete er - wohl aus Furcht vor neuer Gewalt.
>> mehr lesen

Wie Papst Franziskus in den Himmel kommt (Fr, 24 Nov 2017)
Der Papst fliegt Alitalia. Chefpilot Alberto Colautti war schon zehnmal mit dem Kirchenoberhaupt in der Luft. Er darf einiges über die Wünsche des prominenten Passagiers erzählen - aber nicht alles.
>> mehr lesen

Heiliges Blechle (Mi, 15 Nov 2017)
Dem Papst ist ein Lamborghini geschenkt worden. Der Pontifex segnete den Sportwagen - und hat schon eine Idee, was er damit macht.
>> mehr lesen

Aufruhr der Dogmatiker (Mo, 30 Okt 2017)
Skandale um Missbrauch, veruntreute Spenden, Provinzpriester mit Doppelleben: Den Vatikan erschüttern gleich mehrere Affären. Und über allem schwebt ein Streit alter Traditionalisten mit Papst Franziskus.
>> mehr lesen

Der Papst ruft im Himmel an (Do, 26 Okt 2017)
Papst Franziskus hat erstmals mit Astronauten im Weltall gesprochen. Große Erkenntnisse bringt das nicht - aber durchaus den Hinweis, dass die katholische Kirche Wissenschaft und Technik aufgeschlossen gegenübersteht.
>> mehr lesen

Häftlinge nutzen Essen mit Papst zur Flucht (Mi, 11 Okt 2017)
Der Papst lädt öfter Gefangene zum Essen ein. Zwei Männer in Bologna nutzten den Anlass, um sich abzusetzen. Sie gelten als „sozial gefährlich“.
>> mehr lesen

Dutzende Theologen werfen Papst Häresie vor (So, 24 Sep 2017)
Wie geht die katholische Kirche mit wiederverheirateten Geschiedenen um? Papst Franziskus wirbt für mehr Barmherzigkeit und Offenheit in seiner Kirche. Genau dafür kritisieren ihn jetzt mehr als 60 Kirchenleute.
>> mehr lesen

Papamobil bremst - Papst Franziskus verletzt sich am Auge (So, 10 Sep 2017)
Am letzten Tag seiner fünftägigen Kolumbienreise hat sich Papst Franziskus eine leichte Verletzung zugezogen. Das Auto des Heiligen Vaters hatte zuvor plötzlich anhalten müssen.
>> mehr lesen

Das Wort Politik ist verpönt (Sa, 09 Sep 2017)
Die Erwartungen an Franziskus' erste Kolumbien-Reise waren hoch. Doch der Papst schlägt ein Treffen mit Ex-Guerilleros aus und verzichtet auf Kritik an dem Regime in Venezuela - und macht sich so zum Verbündeten der Regierenden.
>> mehr lesen

„Finsternis der Rachsucht“ (Fr, 08 Sep 2017)
Auf seiner Kolumbien-Reise will Papst Franziskus die zerrissene Gesellschaft einen. Mit mahnenden Worte warb er für Frieden - um das Abkommen mit den Farc-Rebellen zu stärken.
>> mehr lesen

Friedensstifter unter Druck (Mi, 06 Sep 2017)
Papst Franziskus kommt nach Kolumbien - und die Erwartungen sind groß: Er soll die zerrissene Gesellschaft einen. Doch die Mission ist heikel und sein Ruf wegen der Venezuela-Krise angekratzt.
>> mehr lesen

Kolumbiens Regierung beschließt Waffenruhe mit weiteren Rebellen (Mo, 04 Sep 2017)
Zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Rebellen herrscht schon länger Frieden. Nun kommt es auch mit der letzten aktiven Guerrilla-Gruppe ELN zu einer Waffenruhe - zunächst nur vorübergehend.
>> mehr lesen

„Ich habe eine Psychoanalytikerin konsultiert“ (Fr, 01 Sep 2017)
Papst Franziskus ging in jüngeren Jahren zur Psychotherapie. Mit seiner Therapeutin habe er intensive Gespräche geführt - und sie bis zu ihrem Tod begleitet, „sie war eine gute Frau“.
>> mehr lesen

Papst erweitert Kriterien für Seligsprechung (Mi, 12 Jul 2017)
Papst Franziskus hat die Bedingungen für eine kirchliche Seligsprechung erweitert. Neben dem Martyrium ist künftig auch die aufopferungsvolle Selbsthingabe ein Weg dorthin.
>> mehr lesen

Papst schaltet sich in G20-Gipfel ein (Fr, 07 Jul 2017)
In den Hamburger Messehallen haben die Staats- und Regierungschefs ihre G20-Beratungen begonnen. Papst Franziskus richtet einen dringenden Appell an Angela Merkel - und kritisiert indirekt Donald Trump.
>> mehr lesen

„Verwirrung und Orientierungslosigkeit“ (Di, 20 Jun 2017)
Erneut hat eine Gruppe konservativer Kardinäle einen Brief an Papst Franziskus geschrieben. Darin fordern sie den Pontifex auf, klar Stellung zu seinem Schreiben „Amoris Laetitia“ zu beziehen.
>> mehr lesen

„Er hat mich ermutigt“ (Sa, 17 Jun 2017)
Angela Merkel zieht mit Rückendeckung von Papst Franziskus in die G20-Verhandlungen und die Diskussion mit Donald Trump. Bei einer Privataudienz sprach das Oberhaupt der Katholiken der Kanzlerin Mut zu.
>> mehr lesen

Papst macht Trump eindeutige Geschenke (Mi, 24 Mai 2017)
Eine Olivenzweig-Medaille und eine Enzyklika zum Klimawandel: Papst Franziskus hat Donald Trump im Vatikan symbolische Geschenke mit auf den Weg gegeben. Der US-Präsident bedankte sich artig.
>> mehr lesen

20 Minuten hinter verschlossenen Türen (Mi, 24 Mai 2017)
Handschlag im Vatikan: Papst Franziskus hat Donald Trump zu einer Privataudienz empfangen. Greenpeace schickte eine besondere Botschaft an den US-Präsidenten.
>> mehr lesen

Dem Fremden so nah (Di, 23 Mai 2017)
Donald Trump und Papst Franziskus kennen einander noch nicht, haben aber schon schlecht übereinander geredet. Mittwoch früh treffen sich die Männer erstmals persönlich. Es dürfte nett werden.
>> mehr lesen

„Es gibt immer Türen, die nicht geschlossen sind“ (Sa, 13 Mai 2017)
Am 24. Mai begegnet Papst Franziskus dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump im Vatikan. Jetzt hat das Oberhaupt der katholischen Kirche verraten, wie er an das Treffen herangehen will.
>> mehr lesen

Oberhirte spricht Hirtenkinder heilig (Sa, 13 Mai 2017)
Hunderttausende hielten Nachtwache, nun hat Papst Franziskus bei seinem Besuch in Portugal zwei Hirtenkinder heiliggesprochen. In dem kleinen Wallfahrtsort Fátima soll ihnen vor 100 Jahren Maria erschienen sein.
>> mehr lesen

„Die Menschheit könnte das heute nicht aushalten“ (Sa, 29 Apr 2017)
In einem stark abgesicherten Militärstadion in Ägypten hat Papst Franziskus eine Messe gehalten. Er warnte Zehntausende Gläubige vor Extremismus. Auf dem Rückweg nach Rom mahnte er zu Diplomatie in der Nordkorea-Krise.
>> mehr lesen

Papst wendet sich gegen Gewalt im Namen Gottes (Fr, 28 Apr 2017)
Mehr als 40 Christen sind vor drei Wochen bei einem Anschlag in Ägypten gestorben. Bei seinem Besuch in Kairo hat sich Papst Franziskus nun entschlossen gegen Gewalt im Namen Gottes gestellt.
>> mehr lesen

Papst Franziskus vergleicht Flüchtlingslager mit Konzentrationslagern (Sa, 22 Apr 2017)
Tausende Flüchtlinge harren seit Monaten in überfüllten Flüchtlingsunterkünften in Griechenland aus. Papst Franziskus kritisierte die Situation bei einer Rede scharf. Das Schicksal einer Frau macht ihn besonders betroffen.
>> mehr lesen

Der Sponti-Papst (Mo, 17 Apr 2017)
Bei den Kirchenkritikern kommt Papst Franziskus mit seiner Anbiederung an den Zeitgeist fabelhaft an. Leider wiederholt er damit die Fehler, die schon die evangelische Kirche gemacht hat.
>> mehr lesen

Papst Franziskus fordert Frieden in Syrien (So, 16 Apr 2017)
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Papst auf dem Petersplatz seinen Ostersegen erteilt - zuvor rief er in einer Spontanpredigt dazu auf, trotz des vielen Leids auf der Welt nicht die Hoffnung zu verlieren.
>> mehr lesen

Le Pen wirft Papst Einmischung vor (Fr, 14 Apr 2017)
Im Petersdom hat Papst Franziskus die Karfreitagsliturgie geleitet. Ein Prediger erinnerte an Gottes „Nein“ zu Gewalt und Hass. Kritik am Vatikan äußerte die französische Rechtspopulistin Le Pen.
>> mehr lesen

Papst wäscht Ex-Mafiosi die Füße (Do, 13 Apr 2017)
„Alle haben das Recht, sich zu irren": Papst Franziskus hat am Gründonnerstag ehemaligen Mafiosi die Füße gewaschen. Das Ritual beruht auf einer Szene des letzten Abendmahls.
>> mehr lesen

Papst genehmigt Trauungen durch Piusbrüder (Mi, 05 Apr 2017)
Papst Franziskus geht einen weiteren Schritt auf die umstrittene Piusbruderschaft zu. Ab jetzt sind die Priester der erzkonservativen Vereinigung wieder autorisiert, Trauungen vorzunehmen.
>> mehr lesen

„Ich bin ein fehlbarer Sünder“ (Mi, 08 Mär 2017)
Seit 147 Jahren gilt der Papst in der katholischen Kirche in bestimmten Fällen als unfehlbar. Nun gibt sich der Amtsinhaber selbstkritisch, Franziskus stört sich am Kult um seine Person - und erzählt nebenbei von einer Verlobten.
>> mehr lesen

Habemus Elektroauto (Sa, 25 Feb 2017)
Franziskus fährt Elektroauto: Seit Kurzem steht ein Nissan Leaf für den Papst bereit. Dafür gesorgt hat der Berliner Investor Jochen Wermuth - er will auch die Finanzanlagen des Vatikans nachhaltiger machen.
>> mehr lesen