SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

Anschlag von London: Was Terror befeuert - und wie man ihn stoppen kann (So, 26 Mär 2017)
Einheimischer Täter, Alltagsgegenstände als Waffen - Anschläge wie der von London sind ebenso erschreckend wie schwer vorherzusagen. Dieser Art von Terror kann man nur auf eine Art begegnen.
>> mehr lesen

Zeitumstellung am Sonntag: Auf den Zeiger (So, 26 Mär 2017)
Eine Stunde Schlaf weniger: Von Samstag auf Sonntag wurden die Uhren umgestellt, wieder einmal. Was bringt das eigentlich?
>> mehr lesen

Rätsel der Woche: 27 Holzwürfel und eine Säge  (So, 26 Mär 2017)
Sechsmal sägen reicht auf jeden Fall aus, um einen großen Holzwürfel in 27 kleine Würfel zu zerlegen. Aber vielleicht gelingt Ihnen das auch, wenn Sie die Säge seltener ansetzen?
>> mehr lesen

Comac C919: China-Jet steht kurz vor dem Erstflug (Sa, 25 Mär 2017)
Seit 2010 arbeitet ein chinesisches Konsortium an einem Flugzeug, das Airbus A320 und Boeing 737 Konkurrenz machen soll. Jetzt hat der zweistrahlige Jet eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Erstflug genommen.
>> mehr lesen

Satellitenbild der Woche: Alle Augen blicken nach Rom (Sa, 25 Mär 2017)
Ein Astronaut auf der Internationalen Raumstation schwärmt von Rom, auch die Europäische Raumfahrtagentur veröffentlicht eine Satellitenaufnahme von Italiens Hauptstadt. Bleibt die Frage: Was ist das prägnante ovale Gebäude?
>> mehr lesen

Archäologie: Wo Hunnen und Römer voneinander lernten (Fr, 24 Mär 2017)
Im fünften Jahrhundert waren Hunnen und Römer keine Freunde. Doch auf dem Gebiet des heutigen Ungarn scheinen sie zumindest zeitweise friedlich zusammengelebt zu haben.
>> mehr lesen

Astronomie: Gravitationswellen katapultieren Schwarzes Loch aus Galaxie (Fr, 24 Mär 2017)
Astronomen haben ein Schwarzes Loch entdeckt, das in die Tiefen des Alls rast. Sie vermuten, dass Gravitationswellen es bei einer gigantischen Kollision aus seiner Galaxie gestoßen haben.
>> mehr lesen

Mini-Aale ausgesetzt: Ab in die Elbe (Fr, 24 Mär 2017)
Der Aal ist in deutschen Gewässern zur Rarität geworden. Um die Bestände wieder aufzubauen, werden im Atlantik gefangene Jungtiere aufgepäppelt und nun zum Beispiel in der Elbe ausgesetzt.
>> mehr lesen

Spektakulärer Fund: Forscher puzzeln 300 Jahre alte Weltkarte zusammen (Do, 23 Mär 2017)
Es waren eigenartige Fetzen, die Bauarbeiter in einem schottischen Haus fanden. Doch statt im Müll landeten sie im Depot einer Bibliothek. Dann wurde der Fund restauriert - und ist nun eine Sensation.
>> mehr lesen

Neuer Wolkenatlas: Hier fliegt ein Nudelholz (Do, 23 Mär 2017)
In den Wolken Fantasiefiguren entdecken - Kinder lieben dieses Spiel. Aber auch Meteorologen starren in den Himmel. Ein neuer Wolkenatlas hilft ihnen nun dabei.
>> mehr lesen

Meereis: Minusrekorde am Nord- und Südpol (Do, 23 Mär 2017)
Im Winter ist es in der Arktis kalt und dunkel - dann wächst auch das Meereis. Doch die Werte aus diesem Jahr sind so schlecht wie noch nie. Und auch in der Antarktis gibt es einen Minusrekord.
>> mehr lesen

Lebensmittelsicherheit: Der Spion, der aus der Kälte kam (Do, 23 Mär 2017)
Frisch sollen sie sein, gut aussehen - und keine Schädlinge beherbergen: Damit Früchte auch lange Transporte überstehen, muss ihre Kühlung lückenlos überwacht werden. Schweizer Forscher haben da jetzt eine Idee.
>> mehr lesen

Neuordnung: Studie stellt Dinosaurier-Stammbaum in Frage (Mi, 22 Mär 2017)
Drei Forscher wollen die Ahnentafel der Dinosaurier radikal umbauen - ein Angriff auf einen 137 Jahre alten wissenschaftlichen Konsens. Experten können der Idee einiges abgewinnen.
>> mehr lesen

Materialforschung: Forscher entwickeln Bio-Kunststoff aus Kleie (Mi, 22 Mär 2017)
Für die Herstellung von Plastik wird oft Erdöl verwendet und am Schluss landen große Mengen für lange Zeit in der Natur. Deshalb arbeiten Forscher an neuen Bio-Kunststoffen. Doch deren Ökobilanz ist zweifelhaft.
>> mehr lesen

Künstliches Licht: Forscher schalten Supersonne an (Mi, 22 Mär 2017)
In Jülich erstrahlt der größte künstliche Stern der Welt: Rund 150 Hochleistungslampen liefern Licht für die Forschung - 10.000-mal intensiver als Sonnenstrahlen. So soll umweltfreundlicher Jet-Treibstoff entstehen.
>> mehr lesen

Krötenwanderung beginnt: Amphibien mit Frühlingsgefühlen (Mi, 22 Mär 2017)
Unerfahrene Männchen stürmen zuerst los, ältere Weibchen warten länger: In Deutschland wandern die ersten Kröten. Wie Tierschützer die Frösche, Unken und Molche vorm Tod auf der Straße bewahren wollen.
>> mehr lesen

Ausgezeichnet: Französischer Mathematiker bekommt Abelpreis (Di, 21 Mär 2017)
Yves Meyer erhält dieses Jahr den renommierten Abelpreis aus Norwegen. Der französische Mathematiker hat Methoden entwickelt, mit denen sich Daten digital komprimieren lassen.
>> mehr lesen

Himmelskörper Tschuri: Naturgewalt am Kometenkliff (Di, 21 Mär 2017)
Warum wurde von Komet Tschuri im Juli 2015 tonnenweise Staub ins All geblasen? Forscher haben die Antwort nun in Daten der Raumsonde "Rosetta" gefunden. Und sind einer kosmischen Naturgewalt auf die Spur gekommen.
>> mehr lesen

Hundert Millionen Jahre alt: Liebestanz in Bernstein konserviert (Di, 21 Mär 2017)
Wenn männliche Libellen eine Partnerin suchen, vollführen sie einen aufwendigen Balztanz. Nun glauben Forscher, Spuren eines solchen Tanzes gefunden zu haben - eingeschlossen in hundert Millionen Jahre altem Bernstein.
>> mehr lesen

Wirkungsgrad gesteigert : Neuer Rekord bei Silizium-Solarzellen (Mo, 20 Mär 2017)
Bis zum Jahr 2050 könnte Fotovoltaik ein Fünftel des weltweit benötigten Stroms liefern. Japanische Forscher vermelden nun einen Rekord für den Wirkungsgrad von Silizium-Solarzellen.
>> mehr lesen