SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

Auch ohne Gehirn: Sogar Quallen machen gern ein Nickerchen (Fr, 22 Sep 2017)
Wirbeltiere schlafen, Insekten auch. Nun berichten Forscher über einen schlafartigen Zustand bei Quallen - dabei haben die gar kein Gehirn. Schlaf ist evolutionsbiologisch wohl viel älter als gedacht.
>> mehr lesen

Verhaltensforschung: Kinder gucken Durchhaltevermögen ab (Fr, 22 Sep 2017)
Kleinkinder lernen Hartnäckigkeit durch Beobachten. Kommen Erwachsene ohne viel Mühe zum Ziel, strengen sich die Kleinen auch nicht besonders an.
>> mehr lesen

Lerntraining: Die Übung gegen Aufschieberitis (Fr, 22 Sep 2017)
Fast jeder schiebt immer wieder Aufgaben vor sich her, obwohl sie schon längst erledigt sein sollten. Im Lerntraining von SPIEGEL WISSEN erfahren Sie, wie Sie das Prokrastinieren in den Griff bekommen.
>> mehr lesen

Quecksilber-Emissionen: Nervengift für Deutschland (Fr, 22 Sep 2017)
Quecksilber gelangt beim Verbrennen von Kohle in die Umwelt, so landet das gefährliche Nervengift schließlich in unserem Essen. Die deutsche Politik scheut entschlossene Gegenmaßnahmen, ganz im Gegensatz zu den USA.
>> mehr lesen

Antarktischer Ozean: Riesiges Loch im Eismeer fasziniert Polarforscher (Do, 21 Sep 2017)
Eine eisfreie Fläche im Antarktischen Ozean, etwa so groß wie Niedersachsen - obwohl es in der Region extrem kalt ist. Was ist da los?
>> mehr lesen

Ausnahmeerscheinung: Forscher entdecken einzigartigen Doppel-Asteroiden (Do, 21 Sep 2017)
Dieser Asteroid ist eine Klasse für sich: "288P" spuckt Staub und Gas ins All wie ein Komet, zudem besteht er aus zwei Teilen. Deutsche Forscher entdeckten den bisher einmaligen Himmelskörper.
>> mehr lesen

Larsen-C-Schelfeis: Rieseneisberg setzt sich in Bewegung (Do, 21 Sep 2017)
Nach seinem Abbruch hat sich der riesige Eisberg A68 kaum bewegt. Doch jetzt entfernt er sich langsam vom Larsen-C-Schelfeis. Auf Satellitenbildern ist eine deutliche Lücke zu sehen.
>> mehr lesen

Affen auf Diät: Wie Kalorien das Altern beeinflussen (Do, 21 Sep 2017)
Beschert eine dauerhafte Diät ein längeres Leben? Forscher haben im Tierversuch jetzt Zellveränderungen gefunden, die für diese These sprechen.
>> mehr lesen

Wendland: Archäologen erforschen Achtzigerjahre (Do, 21 Sep 2017)
Schluss mit Steinzeit: Archäologen interessieren sich neuerdings auch für Zeitgeschichte. Ein Forscher gräbt ein Protestcamp nahe Gorleben aus - und berichtet Überraschendes aus dem Leben der Atomkraftgegner.
>> mehr lesen

Erfolgreiche Schutzprogramme: Meeresschildkröten-Bestände erholen sich (Mi, 20 Sep 2017)
Der größte Feind der Meeresschildkröten ist der Mensch. Viele Arten sind gefährdet, doch jahrzehntelange Schutzbemühungen zeigen ihre Wirkung.
>> mehr lesen

Artenschutz: Seltener Albino-Orang-Utan soll auf eine künstliche Insel (Mi, 20 Sep 2017)
Ende April wurde ein Albino-Orang-Utan entdeckt. Zu seinem Schutz soll das Tier jetzt auf einer eigenen künstlichen Insel ausgewildert werden.
>> mehr lesen

Erdbeben in Mexiko-Stadt: Auf tückischem Grund gebaut (Mi, 20 Sep 2017)
Wie ein Wackelpudding am Boden einer Suppenschüssel: Besondere geologische Bedingungen machen Mexiko-Stadt anfällig für Erdbebenschäden. Es gibt ein funktionierendes Warnsystem - doch dieses hat auch Grenzen.
>> mehr lesen

Reporter-Podcast "Hörweite": Per Boot zum blauen Wunder (Mi, 20 Sep 2017)
In Albanien ist der letzte Wildfluss Europas in Gefahr. Unsere Reporter haben Forscher vor Ort begleitet. Im Podcast "Hörweite" berichten sie von traditionellen Gesängen bei Raki - und vom Fischefangen mit elektrischem Strom.
>> mehr lesen

Kraftwerkspläne in Albanien: Zwei neue Arten im bedrohten Vjosa-Tal entdeckt (Mi, 20 Sep 2017)
In einem Tal in Albanien haben Biologen zwei bislang unbekannte Tierarten nachgewiesen. Am Fluss Vjosa soll ein Wasserkraftwerk gebaut werden, einzigartige Lebensräume sind bedroht.
>> mehr lesen

Meeresbiologie: Forscher finden Oktopus-Siedlung (Di, 19 Sep 2017)
Von wegen Einzelgänger: In Australien haben Forscher im Meer eine Oktopus-Siedlung entdeckt. Das Verhalten in "Octlantis" erinnert an Großstädte - inklusive Müllproblem.
>> mehr lesen

Erster Weltkrieg: Deutsches U-Boot vor Ostende entdeckt (Di, 19 Sep 2017)
Ein Taucher hat vor der belgischen Küste ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt. Die sterblichen Überreste der Besatzung befinden sich wahrscheinlich noch an Bord.
>> mehr lesen

Umfragen vor der Bundestagswahl: Verlässlich unzuverlässig (Di, 19 Sep 2017)
Demoskopen lagen in letzter Zeit öfter daneben, etwa bei der US-Präsidentenwahl oder beim Brexit. Wie ernst sind die Umfrageergebnisse in Deutschland zu nehmen?
>> mehr lesen

Artensterben: Große und kleine Spezies sind besonders gefährdet (Di, 19 Sep 2017)
Viele Tierarten sind vom Aussterben bedroht. Forscher berichten nun von einem überraschenden Zusammenhang zwischen Körpergröße und Gefährdung.
>> mehr lesen

Hurrikan-Vorhersagen: "Irmas" glückliche Kursänderung (Mo, 18 Sep 2017)
Eine Kleinigkeit sorgte dafür, dass Hurrikan "Irma" keine so massive Katastrophe auslöste wie befürchtet. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Amerikas schlimmste Epidemie und die faszinierenden Experimente von Charles Darwin.
>> mehr lesen

Extreme Brutpflege: Spinnen lassen sich von ihren Nichten fressen (Mo, 18 Sep 2017)
Bei manchen Spinnen opfert sich die Verwandtschaft wirklich auf: Weibchen, die selbst keinen Nachwuchs haben, füttern die Kinder ihrer Schwestern - am Ende sogar mit dem eigenen Körper.
>> mehr lesen