SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

Nachhaltigkeitstraining: Noch kurz die Welt retten (Do, 25 Mai 2017)
Wir sind gegen Plastikmüll im Meer, die Rodung des Regenwalds und sinnlosen Konsum. Trotzdem verhalten wir uns im Alltag oft nicht umweltschonend. Hier lernen Sie, wie es besser geht.
>> mehr lesen

Infektionsrisiko: So kommen gefährliche Keime ins Krankenhaus (Mi, 24 Mai 2017)
Forscher haben untersucht, wie sich Keime in einer neu eröffneten Klinik in den USA ausbreiteten. Innerhalb kürzester Zeit eroberten die Bakterien der Patienten die Räume - und entwickelten erste Resistenz-Gene.
>> mehr lesen

Mars-Sonde: Computer war schuld an "Schiaparelli"-Crash (Mi, 24 Mai 2017)
Das Rätsel um den Absturz der Marssonde "Schiaparelli" ist gelöst. Ein Untersuchungsbericht erklärt, warum der Forschungsroboter aus fast vier Kilometer Höhe ungebremst aufschlug.
>> mehr lesen

Meeressäuger: Darum wurden Wale so riesig (Mi, 24 Mai 2017)
Wale sind die größten Tiere der Welt. Nun haben Forscher untersucht, warum die Meeressäuger ihre Körperlänge innerhalb kurzer Zeit mehr als verdoppelt haben. Schuld war demnach die Temperatur im Meer.
>> mehr lesen

Kalifornien: Erdrutsch begräbt legendären Highway 1 (Mi, 24 Mai 2017)
Auf den Regen folgte der Erdrutsch: Eine Million Tonnen Erde und Steine haben Kaliforniens Highway 1 getroffen. Die berühmte Küstenstraße ist südlich von Monterey unterbrochen - wohl für mehrere Monate.
>> mehr lesen

Herkunft der Vormenschen: Knochenfunde in Südeuropa entzweien die Fachwelt (Di, 23 Mai 2017)
Eine neue Studie weckt Zweifel an der Annahme, die Wiege der Menschheit sei Afrika. Stammt der älteste Vormensch womöglich aus Europa? Andere Wissenschaftler reagieren skeptisch.
>> mehr lesen

"Penis schuld am Klimawandel": Forscher narren Fachzeitschrift mit Quatsch-Studie (Di, 23 Mai 2017)
Erfundene Quellen, sinnlose Sätze, haarsträubende Thesen: Forschern ist es gelungen, einen Nonsens-Aufsatz in einer Fachzeitschrift zu publizieren. Ihr Experten-Jargon habe die Prüfer überzeugt, glauben die Autoren.
>> mehr lesen

Tauender Permafrost: Sorge um den Saatguttresor (Di, 23 Mai 2017)
Eine einzigartige Anlage auf der Arktisinsel Spitzbergen soll die genetischen Ressourcen wichtiger Pflanzen für die Ewigkeit bewahren. Doch schon zum wiederholten Mal gibt es Probleme. Säuft die Arche Noah für Saatgut ab?
>> mehr lesen

Neue Theorie: Forscher verlegen Wiege der Menschheit von Afrika nach Europa (Mo, 22 Mai 2017)
Afrika ist die Wiege der Menschheit - so steht es im Lehrbuch. Zwei Knochenfunde wecken Zweifel an der Theorie: Der älteste Vormensch könnte aus Südosteuropa stammen.
>> mehr lesen

Geologische Entdeckung: 130-Meter-Tsunami auf Teneriffa (Mo, 22 Mai 2017)
Geologen haben auf Teneriffa die Spuren von Tsunamis gefunden - 130 Meter über dem Meer. Wie groß ist das Risiko solcher Riesenwellen?
>> mehr lesen

Saatgut-Quiz: Erst mal 'n Korn (Mo, 22 Mai 2017)
Wozu wird Soja vor allem angebaut, warum muss man Quinoa schälen, und wie kam Mais nach Europa? Testen Sie Ihr Wissen im Saatgut-Quiz!
>> mehr lesen

US-Medienforscher analysieren Berichterstattung: Trump, Trump, Trump (Mo, 22 Mai 2017)
Der US-Präsident bricht Rekorde bei der Berichterstattung, Mark Zuckerberg bekommt endlich einen Uni-Abschluss, Infektionen könnten Alzheimer auslösen. Das und mehr in den Wissenschaftsnachrichten der Woche aus den USA.
>> mehr lesen

Satellitenbild der Woche: Salz zu Salz, Staub zu Staub (So, 21 Mai 2017)
Was sind das für Becken, die da in einem der größten Salzsümpfe der Welt liegen? Swimmingpools schon mal nicht. Aber warum kommen trotzdem Touristen in die staubtrockene Gegend?
>> mehr lesen

Hilfe für Internetnutzer: Psychologenverband führt Gütesiegel für Onlineberatungsangebote ein (So, 21 Mai 2017)
Immer mehr Start-ups wollen mit psychologischer Onlineberatung Geld verdienen. Der Berufsverband Deutscher Psychologen sieht das kritisch: Mit einem neuen Gütesiegel will er gute Angebote hervorheben.
>> mehr lesen

Digitale Manipulation: Werden Sie Teil der Maschine! (So, 21 Mai 2017)
Fast unbemerkt krempelt eine neue wissenschaftliche Disziplin die Welt um. Digitale Überredungstechnik lässt Menschen nach ihrer Pfeife tanzen. Nicht nur Konsumenten, sondern auch Arbeiter.
>> mehr lesen

Rätsel der Woche: Das Kaninchen am falschen Fleck (Sa, 20 Mai 2017)
Das ist dumm gelaufen. Statt in die Mitte ist das Hasenbild auf den Rand der Tischdecke gedruckt. Aber mit Schere und Nähmaschine müsste sich das Malheur beheben lassen, oder?
>> mehr lesen

Mehr Moos: Klimawandel macht Antarktis grüner (Fr, 19 Mai 2017)
Die Antarktis erlebt ein nie dagewesenes Pflanzenwachstum. Wegen des Klimawandels wird der weiße Kontinent am Rand immer grüner.
>> mehr lesen

Fragwürdiges Gewinnspiel: Die Supermarkt-Flatrate - oder doch nicht? (Fr, 19 Mai 2017)
Nie mehr für Lebensmittel bezahlen! Das verspricht das Gewinnspiel einer Supermarktkette. Wer nachrechnet, merkt jedoch schnell, dass der Hauptgewinn wahrscheinlich niemals ausgezahlt wird.
>> mehr lesen

Sonnensystem: Ferner Zwergplanet hat eigenen Mond (Fr, 19 Mai 2017)
Um einen fernen Zwergplaneten, weit jenseits des Pluto, kreist ein Mond. Den haben Forscher jetzt erstmals entdeckt - auf Bildern, die eigentlich schon Jahre alt sind.
>> mehr lesen

Archäologie im Jemen: Selbst Mumien sind vom Krieg betroffen (Fr, 19 Mai 2017)
Zähne, ja sogar Haarsträhnen haben 2000 Jahre überdauert: Die Mumien im Universitätsmuseum von Sanaa sind ein wertvoller archäologischer Schatz. Doch ob sie die nächsten Monate überstehen, ist ungewiss.
>> mehr lesen