DIE WELT - Wissenschaft

Riesennager: Die gefährliche Invasion der putzigen Nutrias (Do, 25 Mai 2017)
Nutrias sehen possierlich aus, doch sie unterhöhlen Deiche und Uferböschungen. Die aus Südamerika stammenden Riesennager haben sich in Deutschland enorm ausgebreitet. Umweltschützer schlagen Alarm.
>> mehr lesen

Methanhydrate: "Brennendes Eis" soll die Energie der Menschheit revolutionieren (Mi, 24 Mai 2017)
Es zeigt sich, worum es China beim Südchinesischen Meer ging: Methanhydrate, die es weltweit gibt, sind hier in erstaunlichen Mengen angelagert. Was für 1000 Jahre Energie bringen könnte, kann für das Klima verhängnisvoll sein.
>> mehr lesen

Venenerkrankungen: Wie Sie Krampfadern wirklich loswerden (Di, 23 Mai 2017)
Vor Jahrmillionen lernten wir den aufrechten Gang – seither hat der Körper es schwerer, Blut durch die Venen zu transportieren. Krampfadern können entstehen. Doch Sie können gegensteuern. Ein Gefäßchirurg erklärt wie.
>> mehr lesen

Paläontologie: Lebten die Vorfahren des Menschen doch in Europa? (Di, 23 Mai 2017)
Menschen und Menschenaffen entwickelten sich in Afrika auseinander – nahm man bisher an. Jetzt bringen neue Funde die Hypothese ins Wanken. Liegt die Wiege der Menschheit stattdessen auf dem Balkan?
>> mehr lesen

Grottenolme: An diesen Wesen verzweifelt die Wissenschaft (Mo, 22 Mai 2017)
Der Grottenolm ist eines der seltensten Tiere Europas: Bevor sie sich fortpflanzen, vergehen manchmal sieben Jahrzehnte. Doch die Amphibien stellen die Wissenschaft noch vor ein ganz anderes Rätsel.
>> mehr lesen

Digitalisierung: Wie Forscher am unkaputtbaren Datenspeicher arbeiten (So, 21 Mai 2017)
Daten sind unsere digitale Erinnerung. Werden sie zerstört, gehen wichtige Informationen verloren. Forscher suchen Speicher, die ewig halten und nicht zerstört werden können. Ein Vorbild: die DNA.
>> mehr lesen

Die Vampir-Idee: Wie Bluttransfusionen das Altern stoppen sollen (Fr, 19 Mai 2017)
Frisches Blut soll das Altern aufhalten, die Geisteskraft stärken, neue Energie schenken. Es muss nur von jungen Menschen stammen. Anti-Aging-Forscher arbeiten daran, einen alten Mythos wahr werden zu lassen.
>> mehr lesen

Biologie: Warum 3000 grüne Fake-Raupen ausgesetzt wurden (Fr, 19 Mai 2017)
Wissenschaft, Spaß oder Kunst? Ein internationales Team von Forschern hat auf sechs Kontinenten Raupen aus Ton auf Blätter und Gräser geklebt. Die Aktion war ein voller Erfolg.
>> mehr lesen

Familienplanung: Molekulare Kondome machen Spermien unfähig für den letzten Kraftakt (Fr, 19 Mai 2017)
Zwei neue Wirkstoffe könnten herkömmliche Verhütungsmittel überflüssig machen. Pristimerin und Lupeol verhindern, dass die Spermien in die Eizellen eindringen. Aber es gibt ein Problem.
>> mehr lesen

Kollege Dr. Roboter: Wie "da Vinci" aufwendige Operationen revolutioniert (Fr, 19 Mai 2017)
In Hamburg steuern Chirurgen in vier Operationssälen ihre Instrumente fern – "da Vinci" sei Dank. Dessen Fähigkeiten übersteigen die Möglichkeiten der menschlichen Sinne um ein Vielfaches.
>> mehr lesen

Erderwärmung: Wie ein Gletscher gerettet werden soll (Do, 18 Mai 2017)
Ein holländischer Forscher will den beliebten Morteratsch-Gletscher in der Schweiz vor dem Schmelzen bewahren – mit künstlichem Schnee. Was zunächst unmöglich klingt, könnte tatsächlich funktionieren.
>> mehr lesen

Meteorologie: Das waren die tödlichsten Wetterkatastrophen (Do, 18 Mai 2017)
Hagel, Blitze, Zyklone, Tornados: Meteorologen haben eine Hitliste der folgenreichsten Wetterereignisse erstellt. Registriert wurden auch Kollateralschäden wie explodierende Tanker.
>> mehr lesen

Physik: Der Mond spielt für Kreuzfahrtschiffe eine wichtige Rolle (Mi, 17 Mai 2017)
Kreuzfahrtschiffe gehen nach dem Mond – zumindest wenn sie von der Werft in Papenburg die Ems hinunter zur Nordsee schwimmen. Nur in der richtigen Mondphase haben die Schiffe genug Wasser unterm Kiel.
>> mehr lesen

Wrack im Atlantik: Warum die "Titanic" verschwindet (Mi, 17 Mai 2017)
Vor rund 30 Jahren entdeckte eine Expedition das Wrack der "Titanic" – in 3800 Meter Tiefe auf dem Grund des Atlantiks. Doch schon in 15 bis 20 Jahren könnte es Geschichte sein. Der Koloss wird zerfressen.
>> mehr lesen

Überraschende Studie: Warum Sprudelwasser dick machen kann (Di, 16 Mai 2017)
Wasser gilt als der gesündeste Durstlöscher unter allen Getränken. Doch jetzt zeigt sich in einer Studie, dass die Kohlensäure mehr bewirkt, als nur ein frisches Gefühl zu vermitteln.
>> mehr lesen

#Sugarfree-Trend: Macht zuckerfreie Ernährung wirklich schön? (Mo, 15 Mai 2017)
Zucker-Gegner sind davon überzeugt, dass der Verzicht auf das "süße Gift" nicht nur Pfunde purzeln lässt, sondern auch die Haut verjüngt. Stimmt das? Ernährungsforscher sagen, was sie von dem Trend halten.
>> mehr lesen

Gefahr aus der Natur: So schützen Sie sich beim Spaziergang im Wald (Sa, 13 Mai 2017)
Die Deutschen lieben die Natur, doch genauso fürchten sie Zecken und anderes Ungeziefer. Die Gefahr von Borreliose und Hanta-Virus ist zwar gestiegen – aber einfache Mittel helfen, sich zu schützen.
>> mehr lesen

Lebendig begraben: Einzigartiger Flaschentrick fasziniert weltweit die Forscher (Fr, 12 Mai 2017)
Michigan, anno 1879. Ein Botaniker vergräbt heimlich Flaschen mit Pflanzensamen. Nur einer weiß heute über die Stelle Bescheid. Das Experiment ist zum ausdauerndsten Langzeitversuch herangewachsen.
>> mehr lesen

Brustvergrößerung war gestern: Die Deutschen haben eine neue Lieblings-Schönheits-OP (Mi, 24 Mai 2017)
Drei Zentimeter Fett um den Bauchnabel? Das muss doch nicht sein – finden offenbar immer mehr Deutsche. Kein ästhetisch-plastischer Eingriff ist derzeit beliebter als die Fettabsaugung.
>> mehr lesen

Geruchssinn: Menschliche Nasen werden chronisch unterschätzt (Do, 11 Mai 2017)
Der Mensch muss sich vom Hund beim Erschnüffeln von Gerüchen eigentlich gar nichts vormachen lassen: Forscher haben jetzt den Mythos vom schlechten Geruchssinn widerlegt.
>> mehr lesen

Vegetation: Erde von mehr Wald bedeckt als gedacht (Do, 11 Mai 2017)
Satellitenbilder sind eine prima Erfindung. Wenn es darum geht, darauf den Wald korrekt zu erkennen, schwächeln sie aber. Forscher sagen: Bisher wurden Wälder so groß wie Amazonien übersehen.
>> mehr lesen

Stephen Hawking: Weltuntergang – Warum er vorerst doch ausfällt (Do, 11 Mai 2017)
Der Physiker Stephen Hawking ist davon überzeugt, dass die Erde nur noch 100 Jahre lang bewohnbar sein wird und wir eine neue Heimat im All suchen müssen. Astronaut Ulrich Walter hält das für Unsinn.
>> mehr lesen

Augenheilkunde: Wie Sie lästige Fusseln im Blick wegbekommen (Do, 11 Mai 2017)
Mit dem Alter gerät die Struktur des Glaskörpers leicht durcheinander. Eiweiße und Kollagenfasern können dann Schatten auf die Netzhaut werfen. Ein kleiner Eingriff kann das Problem beheben.
>> mehr lesen

Mathematik im Alltag: Ist der Algorithmus eine finstere Macht? (Mi, 10 Mai 2017)
Der Algorithmus ist zu einem Fetisch geworden. Viele Menschen schreiben ihm fantastische Fähigkeiten zu, manche fürchten sich sogar vor seiner vermeintlichen Allmacht. Doch wie mächtig ist er tatsächlich?
>> mehr lesen

Homo naledi: Dieser Frühmensch lebte zeitgleich mit Homo sapiens (Mi, 10 Mai 2017)
In Südafrika wurde vor zwei Jahren eine neue Hominidenart entdeckt – der Homo naledi. Bislang dachte man, er hätte vor Millionen Jahren gelebt. Eine genaue Datierung überrascht jetzt die Forscher.
>> mehr lesen

Mordaufklärung: Ein Mann wartet auf seine erste Leiche (Mi, 10 Mai 2017)
In Amsterdam entsteht Europas erster wissenschaftlicher Friedhof. Hier wird beobachtet, wie sich tote menschliche Körper zersetzen. Forscher hoffen, so Mordfälle aufklären zu können.
>> mehr lesen

Zoologie: Jetzt lebt Godzilla doch – ganz offiziell (Mi, 10 Mai 2017)
Meerechsen sind hässlich, aber dafür können sie ja nichts. Umso gemeiner ist es, dass Forscher eine neue Unterart nach einem Filmmonster benennen. Allerdings sollte das gar keine Beleidigung sein.
>> mehr lesen

Ernährung: Darum ist es so schwer, mit dem Fleischessen aufzuhören (Di, 09 Mai 2017)
Steak ist mein Gemüse: Fleischesser sind ebenso stark von ihrer Ernährung überzeugt wie Vegetarier. Psychologen haben die "karnistischen Glaubenssätze" untersucht. Es geht um viel mehr als Geschmack.
>> mehr lesen

Prionen: Warum Norwegen Tausende Rentiere töten will (Di, 09 Mai 2017)
Im hohen Norden soll eine große Herde von Rentieren abgeschossen werden. Die Behörden hatten lange abgewartet, ob eine Erkrankung von selbst verschwindet. Aber das ist nicht der Fall.
>> mehr lesen

Akku-Technik: Sand verbessert die Leistung von Batterien (Mo, 08 Mai 2017)
In den meisten Elektronikgeräten kommen Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz. Eine neue Batterientechnologie könnte drei Mal mehr Kapazität ermöglichen. Eine Hürde auf dem Weg dahin wurde nun gemeistert.
>> mehr lesen