Wissenschaft - WELT

Hitze, Gewitter, Starkregen – wie viel Klimawandel steckt im Wetter? (Do, 20 Jun 2019)
Der Sommer des vergangenen Jahres war heiß und trocken. Die erste Hälfte des Juni war ebenfalls außergewöhnlich warm. Experten erklären, was normal ist – und bei welchen Wetterphänomenen bereits die Erderwärmung wirkt.
>> mehr lesen

Die Reis-Lüge (Thu, 20 Jun 2019)
Immer wieder kursieren online Falschmeldungen – zum Beispiel, Reis sei mit Plastik gestreckt. Forscher untersuchen, was solche Lügen anrichten. Was macht Menschen empfänglich für verschwörungstheoretische, skurrile Falschmeldungen?
>> mehr lesen

Dieser Mann will aus Kohlendioxid Plastik machen (Wed, 19 Jun 2019)
Der US-Forscher Prashant Nagpal hat einen Bio-Nano-Hybrid konstruiert. Mit dieser „lebenden Fabrik“ lassen sich aus CO2, Stickstoff und Lichtenergie Produkte wie Kunststoff und Benzin gewinnen. Nagpal glaubt: So könnte man zu Hause selbst Plastik machen.
>> mehr lesen

WHO warnt vor falsch eingesetzten Antibiotika (Wed, 19 Jun 2019)
Laut WHO drohen Antibiotikaresistenzen 100 Jahre medizinischen Fortschritts zunichtezumachen. Gerade in Krankenhäusern zirkulieren oft Bakterien, gegen die nichts mehr wirkt. Mit einer neuen Strategie soll der Gefahr Einhalt geboten werden.
>> mehr lesen

Project Impossible: Metropolen vor dem Untergang (Tue, 18 Jun 2019)
In den letzten hundert Jahren ist Venedig um etwa 25 Zentimeter abgesackt und droht bei steigendem Meeresspiegel unterzugehen.Die Rettung: ein revolutionäres Sturmflutsperrwerk.
>> mehr lesen

Wenn die Stuhltransplantation die letzte Rettung ist (Tue, 18 Jun 2019)
Wenn die Darmentzündungen gar nicht mehr aufhören wollen, wenn sich immer wieder Bakterien einnisten, dann kann die Stuhltransplantation Abhilfe schaffen. Viele Kliniken praktizieren das Verfahren. In den USA ist jetzt allerdings ein Patient gestorben. Wie hoch ist das Risiko?
>> mehr lesen

Klimawandel lässt den Jetstream schwächeln (Tue, 18 Jun 2019)
In den vergangenen Jahren kommt es an der US-Ostküste vermehrt zu schweren Schneestürmen. Forscher des Alfred-Wegener-Instituts haben einen Zusammenhang der globalen Erderwärmung mit der lang anhaltenden Kälte nachgewiesen.
>> mehr lesen

Die stille Epidemie der Geschlechtskrankheiten (Tue, 18 Jun 2019)
Geschlechtskrankheiten plagen die Menschheit seit Jahrhunderten: Chlamydien, Gonorrhoe oder Syphilis. Letztere schien fast ausgerottet, nun steigt die Zahl der Neuerkrankungen dramatisch. Für mehr Sorgenfalten aber sorgen unter Medizinern andere Erreger.
>> mehr lesen

Hier laufen Schlittenhunde übers Wasser (Tue, 18 Jun 2019)
Wo sonst eine dicke Eisschicht den arktischen Fjord überzieht, glitzert ein riesiger See aus Schmelzwasser in der Sonne: Außergewöhnlich hohe Temperaturen haben im Juni die Eisschmelze in Grönland massiv vorangetrieben.
>> mehr lesen

In diesen neun Ländern wird die Bevölkerung besonders stark wachsen (Tue, 18 Jun 2019)
Nach neuesten Projektionen der UN wird die Bevölkerungszahl von derzeit rund 7,7 Milliarden Menschen auf 9,7 Milliarden 2050 und 10,9 Milliarden Menschen 2100 steigen. Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) veröffentlichte die UN-Projektionen.
>> mehr lesen

In diesen neun Ländern wird die Bevölkerung besonders stark wachsen (Tue, 18 Jun 2019)
Die Weltbevölkerung wird laut Experten bis 2050 auf 9,7 Milliarden Menschen wachsen - obwohl in den meisten Ländern die Geburtenrate schrumpft. Dafür machen die UN vor allem neun Länder verantwortlich.
>> mehr lesen

Patient nach Stuhltransplantation in den USA gestorben  (Tue, 18 Jun 2019)
Stuhltransplantationen sollen gegen manche Darminfektionen helfen, weltweit wird daran geforscht. In den USA ist nun ein Patient bei einer klinischen Studie an einer Infektion mit einem multiresistenten Bakterium gestorben.
>> mehr lesen

Mit reiner Gedankenkraft einen Rollstuhl steuern (Mon, 17 Jun 2019)
Am Uni-Klinikum in Bochum haben Wissenschaftler eine Technologie entwickelt, die Schwerstbehinderten wieder eine gewisse Bewegungsfreiheit verschafft. Mit reiner Gedankenkraft können sie ihren Rollstuhl lenken.
>> mehr lesen

Woher der unwiderstehliche Blick von Hunden kommt (Mon, 17 Jun 2019)
Was wäre die Liebe zwischen Herrchen und Hund ohne den typischen Dackelblick? Forscher haben nun herausgefunden, dass Hunde sich das Hochziehen der Augenbrauen bewusst antrainiert haben – ganz im Gegensatz zu Wölfen.
>> mehr lesen

Erderwärmung bedingt Dauerkälte – Forscher können Zusammenhang nachweisen (Mon, 17 Jun 2019)
Es klingt widersprüchlich: Doch mit dem Klimawandel nehmen Kälteeinbrüche aus der Arktis zu. Was Forscher seit Langem vermuten, konnte jetzt erstmals gezeigt werden – und hat mit einem bestimmten Stoff in der Erdatmosphäre zu tun.
>> mehr lesen

Was frühe Förderung von Kindern wirklich bringt (Mon, 17 Jun 2019)
Wann sollte ein Baby laufen können? Eltern und Ärzte orientieren sich an Studien, die teils auf Daten aus den 1930er Jahren beruhen. Ob sich seitdem etwas verändert hat, untersucht Heinz Krombholz – mit überraschenden Ergebnissen.
>> mehr lesen

Russischer Forscher will genmanipulierte Babys schaffen (Sun, 16 Jun 2019)
Vor rund einem halben Jahr gab ein chinesischer Forscher die Geburt genmanipulierter Babys bekannt. Die Empörung war damals groß. Nun kündigt ein weiterer Wissenschaftler an, das Erbgut von Embryonen verändern zu wollen.
>> mehr lesen

Leiden Sie an ADHS, ohne es zu wissen? (Sun, 16 Jun 2019)
Unkonzentriert, unzuverlässig, unpünktlich? Dahinter kann ADHS stecken. Auch wer als Kind nicht diagnostiziert wurde, leidet womöglich an der Störung – ohne es zu wissen. Eine Psychiaterin erklärt, was Betroffenen hilft.
>> mehr lesen

Was man bei einem Gewitter nicht tun sollte (Sun, 16 Jun 2019)
Ausnahmezustand in Berlin, Millionenschäden in Bayern: In dieser Woche fegten heftige Gewitter über Deutschland – und die nächsten sind im Anmarsch. Ein Meteorologe erklärt, was zu den Unwettern führt und was sie für die Zukunft bedeuten.
>> mehr lesen

Bricht dieser Vulkan aus, könnte er das Klima verändern (Fri, 14 Jun 2019)
Der Vulkan Bolschaja Udina im Osten Russlands galt lange als erloschen, nun nimmt seine Aktivität stetig zu. Die Wahrscheinlichkeit, dass er ausbricht, liegt bei 30 Prozent.
>> mehr lesen

Gibt es „Überfischung“ wirklich? (Fri, 14 Jun 2019)
Gibt es in der Ostsee bald keine Heringe mehr, weil wir sie heillos überfischt haben? Das behaupten Umweltschützer. Doch Forscher sind sich darüber keineswegs einig. Warum schwindet die Zahl der Fische wirklich?
>> mehr lesen

„Ich würde mich im Intimbereich lieber von einem Roboter waschen lassen“ (Fri, 14 Jun 2019)
Lässt sich der Pflegenotstand mit intelligenten Robotern bewältigen? Die Technik könnte das Personal zumindest unterstützen, denn für eine Entlastung gibt es noch zu viele offene Fragen. Eine lautet: Wie süß und flauschig müssen Pflegeroboter sein?
>> mehr lesen

Riesiger Kopf des Eiszeit-Wolfs gefunden (Thu, 13 Jun 2019)
In Sibirien wurde der gewaltige Kopf eines Eiszeit-Wolfs gefunden. Dabei sind Fell, Gebiss und selbst das Gehirn äußerst gut erhalten - eine Sensation.
>> mehr lesen

Die erste bemannte Landung auf dem Mond (Thu, 13 Jun 2019)
„Apollo 11“-Kommandant Neil Armstrong war der erste Astronaut, der seinen Fuß auf den Mond setzte. Die Landung am 20. Juli 1969 war ein großer Triumph für die USA, denn damit entschieden sie den Wettlauf mit den Sowjets für sich.
>> mehr lesen

Mark Zuckerberg schwärmt von Weltherrschaft – verblüffend echt (Thu, 13 Jun 2019)
In einem Deepfake-Video werden mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz täuschend echte Bilder erzeugt. Der Künstler Bill Posters will damit auf den gefährlichen Einfluss neuer Technologien und sozialer Netzwerke im Internet hinweisen.
>> mehr lesen

Suzanna Randall will als erste Deutsche ins Weltall (Wed, 12 Jun 2019)
Suzanna Randall ist 40 Jahre alt und will als erste Deutsche ins Weltall. Mit der privaten Initiative „Die Astronautin“ wird gerade Geld gesammelt, um ihr einen der begehrten Plätze zu sichern.
>> mehr lesen

Eröffnung von Humboldt Forum in Berlin verschoben (Wed, 12 Jun 2019)
Die Einweihung des Humboldt Forums im neuen Berliner Schloss wird 2019 nicht mehr stattfinden. Es seien noch wichtige technische Fragen in der wiederaufgebauten Hohenzollern-Residenz ungelöst.
>> mehr lesen

Jeder von uns isst eine Kreditkarte pro Woche (Wed, 12 Jun 2019)
Die Teilchen sind kleiner als fünf Millimeter und stecken im Essen, Trinkwasser und in der Luft. Je nach Wohnort und Ernährungsweise nimmt der Mensch wöchentlich fünf Gramm Mikroplastik auf. Die große Frage ist: Wie schlimm ist das für den Körper?
>> mehr lesen

In letzter Sekunde wechseln Ahornbäume ihr Geschlecht – aber wieso? (Wed, 12 Jun 2019)
Streifen-Ahornbäume können ihr Geschlecht alle vier bis fünf Jahre wechseln: Und das, obwohl die weibliche Todesrate der Bäume bei 75 Prozent liegt. Botaniker rätseln, warum die Bäume umswitchen – und haben mehrere Theorien.
>> mehr lesen

Tropische Riesen-Zecke hat erstmals in Deutschland überwintert (Tue, 11 Jun 2019)
Normalerweise kommt die Hyalomma-Zecken mit Zugvögeln nach Europa. Doch nun hat sie Experten zufolge erstmals überwintert. Die Riesen-Zecke kann gefährliche Erreger übertragen - etwa das Krim-Kongo-Fieber.
>> mehr lesen